Du bist in
Umkreis: 20 km
Wiesbaden

10 Tipps 🍗 Gans essen in Wiesbaden đŸ·

Leckere GĂ€nsekeule mit Apfel-Rotkohl, Rosenkohl und KartoffelklĂ¶ĂŸen.Adventszeit, Vorweihnachtszeit - GĂ€nsezeit! Aber wo kann man in Wiesbaden lecker Gans essen? Mit Apfelrot- oder Rosenkohl, KartoffelklĂ¶ĂŸen und Maronen. STADTLEBEN.DE hat die Empfehlungen 2018 (von Alex Reichwein).

Diese LOCATIONS EMPFEHLEN wir:

***WIN - VERLOSUNG - WIN***

Stadtleben.de hat wieder was fĂŒr Euch: Findet im Artikel die Locations, die ein Gansessen verlosen. Schreibt uns eine E-Mail mit dem Betreff "Gans essen in ..." und Eurer Postadresse an gewinnen@stadtleben.de. Und mit ein bisschen GlĂŒck gewinnt Ihr einen Gutschein zum Gansessen - oder eine andere Überraschung zum Weihnachtsfest!

Villa im Tal - Wiesbaden im Adamstal


Im schönen Adamstal vor den Toren von Wiesbaden gelegen, begrĂŒĂŸt die Villa im Tal ihre GĂ€ste im stilvollen Restaurant in einer historischen Fachwerkvilla, die einst im Jahre 1884 fĂŒr Kaiser Wilhelm II. erbaut wurde.

Ab dem Sankt-Martinstag bis Weihnachten sind KĂŒchenchef Markus Seegert und sein Team ganz auf die Gans eingestellt. Im Restaurant kann man die ganze Gans fĂŒr 4 - 5 Personen auf Vorbestellung genießen - mit klassischer GĂ€nse-Jus, Cranberry-Rotkraut, Kartoffelknöder`ln mit Butterbröseln und glacierten Portweinmaronen serviert. Man kann die ganze und bereits zubereitete Gans fĂŒr vier Personen (inklusive der Beilagen) aber auch fĂŒr zuhause bestellen und entweder selbst abholen oder (im Umkreis von 10km) direkt auf den Esstisch liefern lassen (Lieferkosten 20 Euro). Und in der Weihnachtszeit darf natĂŒrlich die Ente nicht fehlen: wie wĂ€re es mit rosa gebratener Barbarie-Entenbrust mit Orangen-Pfefferjus auf Spitzkohl und dazu Dörrobst-Serviettenknöder`ln? Reservierungen unter 0611 23 86 228 oder an willkommen@villaimtal.de. Auf die GĂ€ste freut sich das Villa im Tal-Team.

>> Mehr Infos ĂŒber die Villa im Tal und weitere Impressionen gibt es hier.

Orangerie Nassauer Hof - Innenstadt Wiesbaden

Das Restaurant Orangerie im Nassauer Hof direkt am Kaiser-Friedrich-Platz bietet einen tollen Blick auf das Kurhaus, das Hessische Staatstheater und den Kurpark. Das Restaurant mit seinem Salon mit den raumhohen Fenstern und der WintergartenatmosphÀre besticht durch sein helles, freundliches und edles Ambiente - und das zu jeder Jahreszeit.

Auch in der Orangerie ist GĂ€nsezeit. Die FreilandgĂ€nse aus dem Oldenburger Land werden liebevoll auf dem GeflĂŒgelhof Nobis aufgezogen und ebenso liebevoll vom KĂŒchenchef als Brust oder Keule zubereitet und knusprig gebacken. Dazu werden Maronen, Rotkohl und KartoffelklĂ¶ĂŸe (2 StĂŒck pro Person), Bratapfel (1 StĂŒck pro Person) und samtige GĂ€nse-Soße serviert. Eine ganze Gans fĂŒr zuhause reicht fĂŒr 4 Personen und kann auf Vorbestellung tĂ€glich ab 11:00 Uhr in der Orangerie abgeholt werden. Die GĂ€nseliesel berĂ€t gerne und steht unter gaenseliesel@nassauer-hof oder 0611 133619 zur Seite. Auf die GĂ€ste freut sich das Orangerie-Team

>> Mehr Infos ĂŒber die Orangerie Nassauer Hof und weitere Impressionen gibt es hier.

***WIN - Verlosung - WIN***

Stadtleben.de verlost zusammen mit der Orangerie einen Gutscheine fĂŒr ein 3-Gang-GĂ€nsemenĂŒ fĂŒr 2 Personen. Schreibt uns eine Email mit dem Betreff "Gansessen in der Orangerie" an gewinnen@stadtleben.de - viel GlĂŒck!

Gasthaus Zum Hirsch - Wiesbaden-Rambach


Seit 1876 steht das Gasthaus Zum Hirsch in Wiesbaden-Rambach fĂŒr GemĂŒtlichkeit und hessische KĂŒche im besten Sinne. Die traditionelle Gaststube lĂ€dt zum Verweilen ein, wenn es draußen kalt ist und schneit.

Der KĂŒchenchef ist zu dieser Jahreszeit ganz auf Gans spezialisiert. Die gibt es ab November bis Ende Dezember als Portion von der Brust und der Keule mit hausgemachtem Apfelrotkohl, KartoffelklĂ¶ĂŸen und Maronen. Die ganze Gans gibt es fĂŒr 4 Personen. Dazu gibt es selbstgekelterten, sĂŒffigen Apfelwein, eine kleine aber feine Weinauswahl aus der Region sowie diverse Biersorten. Reservierungen unter 0611 540537. Auf die GĂ€ste freut sich das Hirsch-Team.

>>
Mehr Infos ĂŒber das Gasthaus Zum Hirsch und weitere Impressionen gibt es hier.

Zum weißen Roß - Wiesbaden-Naurod

Das kultige Traditionslokal Zum weißen Roß liegt im Ortskern von Wiesbaden-Naurod. Dort wird der Gast von der besonderen Gastfreundschaft des Familienbetriebs Rainer Emmel verwöhnt.

Der KĂŒchenchef bereitet ab November bis Ende Dezember frische Gans zu. Die gibt es als Portion von der Keule oder als GĂ€nsebrust mit hausgemachtem Apfelrotkohl, KartoffelklĂ¶ĂŸen und Maronen. Auf Vorbestellung gibt es eine ganze Gans fĂŒr 4 Personen. Und dazu einen selbstgekelterten Apfelwein aus der Kelterei Emmel! Reservierungen unter 06127 61141. Auf die GĂ€ste freuen sich Rainer Emmel & das Roß-Team.

>> Mehr Infos ĂŒber das Weiße Roß und weitere Impressionen gibt es hier.

Berggasthof Kellerskopf Tim Gassauer - Wiesbaden-Naurod


Inmitten des schönen Taunuswaldes in Wiesbaden-Naurod liegt in 474 Meter Höhe der Berggasthof Kellerskopf mit dem begehbaren, 20 Meter hohen und ĂŒber 100 Jahre alten Aussichtsturm. Wer die Stufen erklimmt, genießt einen phantastischen Rundumblick auf Wiesbaden und Frankfurt und eine traumhafte Taunus-Winterlandschaft.

Von November bis Weihnachten lĂ€sst der KĂŒchenchef Tim Gassauer wieder die GĂ€nse schmoren. Knuspriges von der Gans gibt es ganz traditionell mit leckeren hausgemachten KartoffelklĂ¶ĂŸen, Apfel-Rotkohl und Maronen-Jus. Auf Wunsch bereitet die KĂŒche auch ganze GĂ€nse (fĂŒr 4-5 Personen) zu, ebenfalls mit den leckeren Beilagen. Auch kann man eine ganze Gans fĂŒr nach Hause vorbestellen und im Lokal abholen. Außerdem gibt es im Winter auch leckere Wildgerichten aus heimischen WĂ€ldern auf der Saisonkarte. Reservierungen unter 06127 4926. Auf die GĂ€ste freuen sich Tim Gassauer & das Kellerskopf-Team.

>> Mehr Infos ĂŒber den Gasthof Kellerskopf und weitere Impressionen gibt es hier.

Weinhaus Sinz - Wiesbaden-Frauenstein

Das Weinhaus & Hotel Sinz in Wiesbaden-Frauenstein garantiert Entspannen und Genießen am Tor zum Rheingau! Das Restaurant bietet ein tolles Ambiente mit mehreren Gaststubenbereichen. In der Wintersaison sticht die aufwĂ€ndig und liebevoll gestaltete Weihnachtsdeko „Winterliche Stadt“ hervor - ein wahrer Augenschmaus fĂŒr die GĂ€ste.

FĂŒr den Gaumen bietet die KĂŒche ab 1. November bis Weihnachten unter dem Motto "Gans...fantastisch" den Rheingauer GĂ€nseschmaus an: Vorweg vielleicht eine Portion GĂ€nseschmalz mit RoggenkrĂŒstchen? Die geschmorte frĂ€nkische GĂ€nsekeule mit SchmorĂ€pfelchen, Rotkraut und KartoffelklĂ¶ĂŸen ist ebenso lecker wie die halbe frĂ€nkische Hausgans mit SchmorrĂ€pfchen, Maronen, KartoffelklĂ¶ĂŸen und Apfelrotkohl. Und zur Verdauung einen eisgekĂŒhlten GĂ€nseschnaps! Dazu genießt man aus der großen Auswahl erlesener Weiß- und Rotweine, vorwiegend aus dem Rheingau - als Empfehlung zum Beispiel den 2014er Frauensteiner CuvĂ©e (SpĂ€tburgunder, Merlot). Reservierungen unter 0611 942890. Auf die GĂ€ste freuen sich Familie Klaus Sinz & Team.

>> Mehr Infos ĂŒber das Weinhaus Sinz und weitere Impressionen gibt es hier.

Treibhaus - Wiesbaden-Klarenthal

Das Treibhaus in Wiesbaden-Klarenthal heißt seine GĂ€ste Willkommen zum Kurzurlaub. Dort draußen, am Wellritzbach, in einem Kleinod in der Natur, treiben es Gastgeber und GĂ€ste gerne bunt - kulinarisch, musikalisch und auch sonst! Und im Winter wird es gemĂŒtlich bei GlĂŒhweinduft und Kerzenschein.

Das vorweihnachtlich geschmĂŒckte Treibhaus bietet seinen GĂ€sten eine traumhafte kulinarische Winterzeit. Ab Ende Oktober ist das Restaurant im Wintergarten von Mittwoch bis Samstag ab 18 Uhr geöffnet. Ab 7. November serviert die KĂŒche bis Weihnachten im gemĂŒtlichen Wintergarten-Restaurant ein leckeres 3-Gang-MenĂŒ von der Gans oder Ente: HerzerwĂ€rmende KĂŒrbissuppe mit Ingwer, Chilli & Kardamom-Schaum - Knusprig-saftige GĂ€nsekeule oder halbe Ente vom Grill, dazu Apfel-Rotkohl, hausgemachte Serviettenknödel & Maronen - Dessert. FĂŒr Vegetarier gibt es hausgemachte Serviettenknödel mit Pfifferlingrahm und Rotkraut. Die Winterkarte bietet zudem Wild aus der Taunus-Region. Und im Kaminzimmer knistert es wieder zu den Winter-Events wie der traditionell-gemĂŒtlichen französischen Winterparty am Freitag, den 23. November ab 18h mit Lagerfeuer, GlĂŒhweinduft, Kerzenschein, Coq au vin, Moules frites und Wein. Ab 21h gibt es live Chansons mit Nadine et Alex & ab 22h danser & cĂ©lĂ©bre avec Madame et Monsieur Leroc an den Plattentellern. Reservierungen unter 0611 5828289. Auf die GĂ€ste freuen sich Silke Domhan, Sven Krause & das Treibhaus-Team.

>> Mehr Infos ĂŒber das Treibhaus und weitere Impressionen gibt es hier.

Hostellerie Landhaus Diedert - Wiesbaden Am Kloster Klarenthal

Die Hostellerie Landhaus Diedert liegt idyllisch und ruhig am Stadtrand von Wiesbaden in Klarenthal. Im 13. Jahrhundert ließ der Herzog von Nassau hier das Klarissenkloster Klarenthal errichten. Auf dessen Grundmauern steht das Restaurant noch heute.

Die KĂŒche hat sich fĂŒr die GĂ€nseessenzeit wieder etwas ganz besonderes einfallen lassen: Vor knisterndem Kaminfeuer gibt es ab dem Sankt-Martins-Tag bis Weihnachten ofenfrische Landhausgans (Brust und Keule) auf Beifußjus mit gefĂŒlltem Bratapfel mit Preiselbeeren, Maronen, Rotkohl und Kartoffelknödel. Auf Wunsch und Vorbestellung prĂ€sentiert die KĂŒche die Landhausgans (ab 4 Personen) direkt am Tisch. Auch der Herbstzauber mit Leckerem von der Ente klingt verlockend. Reservierungen unter 0611 1846600. Auf die GĂ€ste freuen sich Familie Oreste Diedert & Team.

>> Mehr Infos ĂŒber das Landhaus Diedert und weitere Impressionen gibt es hier.

***WIN - Verlosung - WIN***

Stadtleben.de verlost zusammen mit dem Landhaus Diedert einen Gutscheine fĂŒr ein Gansessen fĂŒr 2 Personen. Schreibt uns eine Email mit dem Betreff "Gansessen Landhaus Diedert" an gewinnen@stadtleben.de - viel GlĂŒck!

Hinkelhaus - Wiesbaden-Auringen

Die TraditionsgaststĂ€tte Hinkelhaus im idyllischen Wiesbaden-Auringen lockt nicht nur AusflĂŒgler und Touristen in der Umgebung an, sondern auch viele StammgĂ€ste und Freunde des Familienbetriebes Rieser

Die KĂŒche bietet natĂŒrlich auch Gans an. Die gibt es vom 4. November an bis Weihnachten ganz klassisch als Brust oder Keule und auf Vorbestellung als ganze Gans fĂŒr 4 Personen mit hausgemachtem Apfelrotkohl, KartoffelklĂ¶ĂŸen und Orangen-Jus. Reservierungen unter 06127 4555. Auf die GĂ€ste freuen sich Familie Rieser & Team.

>> Mehr Infos ĂŒber das Hinkelhaus und weitere Impressionen gibt es hier.

Weihenstephaner - Wiesbaden-Innenstadt

Das Weihenstephaner in der Innenstadt Wiesbadens ist gehobene Wirtshauskultur mit exzellenten Bieren der gleichnamigen und weltweit Àltesten Staatsbrauerei. Das traditionell eingerichtete Restaurant besticht durch fröhliche und gesellige AtmosphÀre, herzliche Gastlichkeit und tolle RÀumlichkeiten, die jedem Gast gefallen.

Ab dem Sankt-Martins-Tag am 11. November ist im Weihenstephaner wieder GĂ€nsezeit. Serviert werden auf Vorbestellung frische Dithmarsche FreilaufgĂ€nse, knusprig aus dem Ofen, mit karamellisierten Maronen, Rotkraut und bayrischen Kartoffelknödel. Wahlweise gibt es auch ein GĂ€nsemenĂŒ mit einem Feldsalat mit Speckkrusteln als Vorspeise und einem Zitronensorbet mit Vodka als Dessert. Reservierungen unter 0611 2059035. Auf die GĂ€ste freuen sich Familie Henrich & Team.

>> Mehr Infos ĂŒber das Weihenstephaner und weitere Impressionen gibt es hier.

Café Restaurant Leichtweiss - Wiesbaden-Innenstadt am Neroberg

Das CafĂ© & Restaurant Leichtweiss direkt am Fuße des Neroberges lĂ€dt seine GĂ€ste nach einem herrlichen Spaziergang durch das Nerotal oder hinauf zum Neroberg zum anschließenden Verweilen ein.

Im Leichtweiss gibt es ab dem Sankt-Martins-Tag am 11. November bis Ende Dezember das Gans-MenĂŒ: GĂ€nseschmalzbrot und GĂ€nsecremesĂŒppchen, ofenfrische knusprige Gans mit Apfelrotkohl oder GrĂŒnkohl, KartoffelklĂ¶ĂŸen und Maronen auf krĂ€ftiger Beifußsauce. TĂ€glich gibt es GĂ€nsebrust oder GĂ€nsekeule mit Rotkohl, KlĂ¶ĂŸen, Maronen und Beifußsauce. Das Leichtweiss-Team ist sich sicher: "Bei uns gibt es die leckersten GĂ€nse". Reservierungen unter 0611 18170573. Auf die GĂ€ste freuen sich Oli Wasserfuhr & Team.

>> Mehr Infos ĂŒber das CafĂ© Leichtweiss und weitere Impressionen gibt es hier.

Neues SchĂŒtzenhaus - Wiesbaden im Wellritztal hinter der Fasanerie

Am Stadtrand Wiesbadens, direkt hinter dem Tierpark Fasanerie, liegt das Neue SchĂŒtzenhaus im schönen Wellritztal inmitten der Natur. Im Lokal speist der Gast in einem angenehmen rustikalen Landhausstil.

NatĂŒrlich gibt es im SchĂŒtzenhaus ab dem Sankt-Martins-Tag am 11. November bis Weihnachten auch die beliebte Martins-Gans frisch aus dem Ofen als Keule oder Brust mit Preiselbeer-Rotkraut, KartoffelklĂ¶ĂŸen, Maronensoße und BratĂ€pfelchen. Und zum Verdauen einen der vielen verschiedenen ObstbrĂ€nde wie Marille, Himbeergeist, Williams Birne, Zwetschgenwasser oder Obstler. Reservierungen unter 0611 466436. Auf die GĂ€ste freuen sich Tina Ramolla & Team.

>> Mehr Infos ĂŒber das Neue SchĂŒtzenhaus und weitere Impressionen gibt es hier.

Landgasthaus Wambacher MĂŒhle - Schlangenbad-Wambach

Inmitten des idyllischen Taunuskamm, zwischen Wambach und Schlangenbad, liegt die Wambacher MĂŒhle. Als Landgasthaus & Hotel der besonderen Art hat diese LokalitĂ€t den Charme einer historischen MĂŒhle.

Ab 4. November ist bis Weihnachten GĂ€nseschmaus-Zeit in der Wambacher MĂŒhle mit raffinierten Kreationen aus GĂ€nsebrust, GĂ€nsekeule oder beidem in Kombination von deutschen FreilandgĂ€nsen (serviert mit Apfelrotkohl und KlĂ¶ĂŸen). Als Vorspeise empfiehlt der KĂŒchenchef Feldsalat mit Kartoffeldressing und geröstetem Speck oder eine köstliche herbstliche KĂŒrbiscremesuppe. Auf Vorbestellung gibt es die ganze Gans (fĂŒr 4 Personen). Und: Wer die Gans zuhause schlemmen will, kann die vor- oder durchgegarte Gans, die nach Anleitung durch den KĂŒchenchef nur noch im eigenen Ofen heiß und knusprig gebacken werden muss, vorbestellen und abholen - oder sich diese noch einfacher bis 22. Dezember gleich liefern lassen. Und am 23. Dezember ab 15 Uhr ist wieder GĂ€nseabholparty in der Backstube der BĂ€ckerei Huh in Taunusstein bei Gratispunch und GlĂŒhwein. Reservierungen und Bestellungen unter 06129 1227. Auf die GĂ€ste freuen sich Marvin Fleschner & Team.

>> Mehr Infos ĂŒber die Wambacher MĂŒhle und weitere Impressionen gibt es hier.

Zum Stadtguide geht es hier...

Noch mehr Locations zum Essen & Trinken in Wiesbaden gibt es im stadtleben.de-Stadtguide.

Schaut mal vorbei...hier sind weitere stadtleben.de-Tipps

RestaurantApfelwein trinken in Wiesbaden

Kulinarische Weltreise durch Wiesbaden

FrĂŒhstĂŒcken & Brunchen in Wiesbaden

Wein trinken in Wiesbaden

Wein trinken in Frankfurt

FrĂŒhstĂŒcken & Brunchen in Frankfurt

Kennt Ihr Wiesbadens Vielfalt? In der Rubrik "Stadtteilspezial" findet Ihr Infos rund um Wiesbaden und Umgebung!

Und zum Schluss seid Ihr gefragt!

Haben wir eine Location vergessen oder Ihr kennt einen absoluten Geheimtipp, den wir auch vorstellen mĂŒssen?!

Schreibt uns Eure Anregungen mit dem Betreff "Gans essen in Wiesbaden" an redaktion@stadtleben.de!

Wir freuen uns ĂŒber Euer Feedback!

Wissenswertes rund um die Martinsgans

Und wenn Ihr wissen wollt, wer Sankt Martin war und warum wir die Martinsgans essen, lest hier nach.

Jetzt ist es an Euch, Eure Lieblings-Location zum Gans essen in Wiesbaden zu finden! Wir wĂŒnschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit. Euer stadtleben.de-Team.

Unterhaltung