Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

Aktuelles


  • Reizgas auf Schultoilette versprüht: 22 Kinder betro…

    Berlin (dpa/bb) - In einer Schule im Bezirk Treptow-Köpenick ist am Freitagmorgen Reizgas versprüht worden. Das teilte die Berliner Feuerwehr mit. 22 Schüler im Alter von acht bis 13 Jahren müssten ärztlich untersucht werden. Das Reizgas sei auf einer Toilette im …

  • Netzhoppers wollen «nicht in Ehrfurcht erstarren»

    Bestensee (dpa/bb) - Volleyball-Bundesligist Netzhoppers KW-Bestensee will im ersten Heimspiel den Pokalsieger VfB Friedrichshafen ärgern. «Wir werden nicht in Ehrfurcht erstarren», versprach Manager Arvid Kinder vor dem Spiel am Samstag. «Friedrichshafen hat aufgrund der …

  • Langer Stau nach Unfall auf A100: Auto kracht in Leit…

    Berlin (dpa/bb) - Mitten im morgendlichen Berufsverkehr hat ein Unfall auf der Berliner Stadtautobahn A100 einen langen Stau verursacht. «Auslöser ist ein Auto, das Höhe Jakob-Kaiser-Platz in die Leitplanke gekracht ist», sagte ein Polizeisprecher. Richtung Neukölln …

  • Räuber tritt Hotelangestellten vom Stuhl: Flucht mit…

    Berlin (dpa/bb) - Ein bewaffneter Räuber hat am Donnerstagabend ein Hotel in Berlin-Wilmersdorf überfallen. «Der Täter lief direkt hinter den Tresen, trat den 20-jährigen Angestellten vom Stuhl und bedrohte ihn mit einer Schusswaffe», sagte ein Polizeisprecher am Freitag. …

  • Vor Auto gelaufen: Fußgänger in Spandau schwer verl…

    Berlin (dpa/bb) - Ein 46-jähriger Fußgänger ist in Berlin-Spandau von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. «Der Mann lief am Donnerstag an einer roten Ampel zwischen haltenden Autos über die Heerstraße», sagte ein Polizeisprecher am frühen Freitagmorgen. Auf …

  • Unterstützung der Polizei bei Kontrollen im Tiergarten

    Berlin (dpa/bb) - Wegen der Probleme mit zeltenden Obdachlosen, regelmäßigen Drogenhandels und auch Überfällen im Berliner Tiergarten haben Polizei und Ordnungsämter mit verstärkten gemeinsamen Kontrollen begonnen. Die vom Senat vor zehn Tagen angekündigten Kontrollgänge …

  • Verdi-Chef kritisiert Privilegien des Air-Berlin-Chefs

    Berlin (dpa) - Verdi-Chef Frank Bsirske hat das abgesicherte Gehalt von Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann scharf kritisiert. «Das ist empörend, das ist ein Hohn und eine Beleidigung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nicht nur in diesem Unternehmen», sagte Bsirske der …

  • Preis der Nationalgalerie wird vergeben

    Berlin (dpa) - In Berlin wird heute der renommierte Preis der Nationalgalerie vergeben. Erstmals sind für die Auszeichnung nur Frauen nominiert: die vier Künstlerinnen Sol Calero aus Venezuela, Iman Issa aus Ägypten, Jumana Manna aus den USA und Agnieszka Polska aus Polen.Der …

  • Vogel und Welte sprinten an EM-Titel vorbei

    Berlin (dpa) - Kristina Vogel beschleunigte noch einmal auf Tempo 60, dann senkte sie den Kopf. Ganz knapp sind die Golden Girls von London beim Bahnrad-Heimspiel in Berlin am Europameistertitel vorbeigerast. Vogel und Welte verloren am Donnerstag das Finale im Velodrom gegen …

  • Radfahrer prallt gegen geöffnete Autotür: Schwer ve…

    Berlin (dpa/bb) - Wieder hat sich ein Radfahrer beim Aufprall gegen eine achtlos geöffnete Autotür schwere Verletzungen zugezogen. Der 35-Jährige war nach Polizeiangaben am Donnerstag auf der Oranienstraße in Friedrichshain-Kreuzberg unterwegs, als ein 52 Jahre alter …

  • Hertha droht Aus in der Europa League: 1:2 gegen Luhansk

    Lwiw (dpa) - Hertha BSC droht in der Europa League das Aus. Die Berliner verloren am Donnerstag im ukrainischen Lwiw 1:2 (0:1) gegen Sorja Luhansk und haben nach drei Spielen in Gruppe J nur einen Punkt. Der Brasilianer Silas brachte die Gastgeber per Freistoß drei Minuten vor …

  • Junge von Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt

    Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Heinersdorf ist ein vierjähriger Junge von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei überquerte das Kind am Donnerstag gemeinsam mit seiner 37 Jahre alten Mutter bei Rot die Romain-Rolland-Straße im Bezirk Pankow, …

  • Abgeordnete streiten über stasibelasteten Soziologen…

    Berlin (dpa/bb) - Die Mitarbeit des stasibelasteten Wissenschaftlers Andrej Holm in einem Beratergremium der Berliner Regierung zum Wohnungsbau ist bei der Opposition auf heftige Kritik gestoßen. CDU, FDP und AfD forderten am Donnerstag, die Besetzung zu missbilligen oder den …

  • Berlin legt Kohleausstieg bis 2030 gesetzlich fest

    Berlin (dpa/bb) - Berlin will bis 2030 aus der Kohlenutzung aussteigen und legt diesen Termin als erstes Bundesland gesetzlich fest. Am Donnerstag beschloss das Abgeordnetenhaus ein entsprechendes Gesetz mit den Stimmen der rot-rot-grünen Koalition. Ziele sind eine Senkung der …

  • SPD Berlin will Schulz als Bundesparteichef nominieren

    Berlin (dpa/bb) - Die Berliner SPD wird Martin Schulz auf ihrem bevorstehenden Landesparteitag voraussichtlich als Bundesparteichef vorschlagen. Dazu gebe es bereits zwei Anträge der Kreisverbände Marzahn-Hellersdorf und Spandau, hieß es am Donnerstag aus der Partei. Es sei …

  • Selke und Maier starten erstmals für Hertha

    Lwiw (dpa) - Neuzugang Davie Selke und Youngster Arne Maier geben in der Europa-League-Partie gegen Sorja Luhansk ihr Startelf-Debüt für Hertha BSC. Insgesamt nimmt Trainer Pal Dardai für das Spiel am Donnerstagabend (19.00 Uhr/Sky) in der West-Ukraine fünf Änderungen im …

  • Medien: V-Mann bei Amri soll zu Anschlag angestachelt…

    Berlin/Düsseldorf (dpa/lnw) - Der vom Landeskriminalamt NRW geführte Informant in der Islamistengruppe um den Attentäter Anis Amri soll selbst zu Anschlägen aufgefordert haben. Das berichteten der «Rundfunk Berlin-Brandenburg» (rbb) und die «Berliner Morgenpost» am …

  • Tödlicher Streit im Tiergarten: Mordkommission ermit…

    Berlin (dpa/bb) - Nach einer Massenschlägerei mit tödlichem Ende in Berlin-Tiergarten sucht die Kriminalpolizei weiter nach den Tätern. «Wir haben noch keine neuen Erkenntnisse», sagte eine Sprecherin am Donnerstagabend. Bei dem Streit, an dem Zeitungsberichten zufolge 15 …

  • Aufstand der Kommunen gegen Kreisgebietsreform

    Potsdam (dpa/bb) - Der Landkreistag und der Städte- und Gemeindebund lehnen die geplante Kreisgebietsreform in Brandenburg vehement ab. «Die Reformziele sind richtig, aber der vorliegende Gesetzentwurf ist nicht geeignet, diese Ziele zu erreichen», erklärte der Vorsitzende …

  • Bahn nochmals mit Stellenangeboten bei Air Berlin

    Berlin (dpa/bb) - Die Deutsche Bahn präsentiert den Mitarbeitern der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin am Montag ein zweites Mal ihr Stellenangebot. «Die Resonanz bei der ersten Jobmesse vor knapp zwei Wochen war groß, wir haben viel Potenzial und Engagement gesehen», …

  • Mega-Sturm «Xavier» zerstörte 56 000 Bäume in Berlin

    Berlin (dpa/bb) - Durch den Extrem-Sturm «Xavier» am 5. Oktober sind in Berlin rund 56 000 Bäume teilweise massiv beschädigt worden. Diese Zahl nannte Umweltsenatorin Regine Günther (parteilos) am Donnerstag im  Abgeordnetenhaus. Allein in Parkanlagen, Straßen und …

  • Gericht: Kein Anspruch auf Obdachlosenunterkunft

    Berlin (dpa/bb) - Wohnungslose haben keinen Anspruch auf eine dauerhafte Unterbringung in einer Obdachlosenunterkunft, wenn ihnen ein Anspruch auf Sozialleistungen zusteht. Das entschied das Berliner Verwaltungsgericht, wie es am Donnerstag mitteilte.Zwar sei Obdachlosigkeit …

  • Sexismus-Vorwurf: Ex-Botschafter bittet um Entschuldi…

    Berlin (dpa/bb) - Nach Sexismus-Vorwürfen der Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli hat der frühere Diplomat und Botschafter Hans-Joachim Kiderlen die SPD-Politikerin um Entschuldigung gebeten. In einer E-Mail habe er die «unpassende Ansprache und Begrüßung» bei einer …

  • Größter Döner der Welt: Berliner wollen Rekord kna…

    Berlin (dpa/bb) - Einmal Riesen-Döner, bitte: Bis zu einer Tonne schwer soll ein Döner werden, der am Freitag in Berlin aufgetischt wird. Der Radiosender «98.8 Kiss FM» will damit im Einkaufszentrum «Mall of Berlin> den Weltrekord von 2004 knacken. Damals schaffte es ein …

  • Union Berlin will Siegesserie fortsetzen

    Berlin (dpa/bb) - Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin geht als haushoher Favorit ins nächste Heimspiel gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth. Schließlich stehen sich am Samstag (13.00 Uhr) der Vierte und der Vorletzte der Tabelle im Stadion An der Alten Försterei …