Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren
Mit Facebook anmelden

10 Tipps ­čî┐ Frankfurter Gr├╝ne So├če essen

Frankfurter Gr├╝ne Sosse mit Kartoffeln und Eiern
Die Frankfurter Gr├╝ne So├če ist das hessische Nationalgericht. Aber auch in Apfelweinlokalen in Wiesbaden und in der Taunus-Region wird die Grie So├č' kredenzt. STADTLEBEN.DE hat die Tipps rund um die Frankfurter Gr├╝ne Eier, Ebbelwoi und Handk├Ąs' im Gr├╝ne-So├če-Weltrekordversuchsjahr 2017 (von Alex Reichwein)

Diese LOCATIONS & EVENTS empfehlen wir

Feinkost & Metzgerei Dey, Frankfurt-Innenstadt, Kleinmarkthalle

Das Fachgesch├Ąft f├╝r feinste Hausmacher Wurstwaren, Schinken und Salate ist in der Kleinmarkthalle Frankfurt und in der neuen Altstadt Frankfurt. Mitten im Zentrum der Stadt, zwischen Konstabler- und Hauptwache, Zeil, R├Âmer und Dom, direkt am Liebfrauenberg gelegen, erwartet die Kunden erlesenste Qualit├Ąt seit mehr als 75 Jahren. Dazu geh├Ârt auch die Grie So├č', verschieden portioniert, zum vor Ort essen oder Mitnehmen.

Beim Gr├╝ne So├če-Festival 2017 war die Dey Metzgerei mit von der Partie - und hat mit ihrer Kreation den zweiten Platz am f├╝nften Tag belegt.

>> Mehr ├╝ber Feinkost & Metzgerei Dey (weitere Bilder, Kulinarische Highlights, Anfahrt & ├ľffnungszeiten) gibt's hier.

Homburger Hof, Frankfurt-Eckenheim

Die Apfelweinwirtschaft Homburger Hof in Frankfurt-Eckenheim - ein Ort der Bembelkultur seit ├╝ber 100 Jahren! Hier gibt es Frankfurter Lebensart pur bei traditionell hessischer und deutscher K├╝che sowie diversen Sorten Apfelwein. Es geht dem Hof-Team darum, Altbew├Ąhrtes mit Neuen zu kombinieren und Akzente zu setzen - unter anderem mit regionalen und saisonalen Highlights wie Spargel, Pfifferlinge, Wild und Gans.

Von der Schnitzelstulle ├╝ber den "Wetterauer Handk├Ąs┬┤" in zweierlei Varianten und dem Frankfurter Kartoffelklo├č bis zum rustikalen Brotzeitteller wird alles f├╝r den kleinen Hunger frisch zubereitet. Zahlreiche abwechslungsreiche Salate, Gr├╝ne So├če-Gerichte, frischer Fisch und das original Kalbs-Wiener-Schnitzel sowie weitere Schnitzel-Gerichte oder Rippchen mit Kraut stehen als Hauptgerichte auf der Karte (inkl. Saisongerichten). Zudem gibt es je nach Lust und Laune ein "Frankfurter Buffet", ein "Schmeckerbuffet", ein "Galabuffet" und ein "Leicht und Frisch-Buffet". Und f├╝r die Kleinen gibt es auf der Kinderkarte einen Wilde Kerle-Teller, eine Wikingermahlzeit oder die Gr├╝ne Fee.

Und nat├╝rlich dreht sich im Homburger Hof alles um den Ebbelwoi. Das St├Âffche kommt aus der Region: der milde Hausschoppe von Rapps aus Ober-Karben; eine Palette sortenreiner Apfelweine von Braeburn ├╝ber Jonagold bis zu Coxorange sowie Apfelschaumweine aus der Familienkelterei N├Âll in Frankfurt-Griesheim; und zus├Ątzlich gibt es den einen oder anderen besonderen Apfelwein im Ausschank aus eigener Herstellung.

>> Mehr ├╝ber den Homburger Hof (weitere Bilder, Kulinarische Highlights, Anfahrt & ├ľffnungszeiten) gibt es hier.

Brentano Garten, Brentanobad Frankfurt-Hausen

Der Brentano-Biergarten ist der Biergarten mit Selbstbedienung im Frankfurter Brentanobad im Frankfurter Stadtteil Hausen.

Hier gibt es die beliebten Brentano Pommes,┬á Brat-, Rinds- und Currywurst vom Grill sowie Schnitzel Variationen. Beliebt sind auch die Chickenhaxen mit Safranbutter, die Scampispie├če mit hausgemachter Chillibutter und die Flammkuchen. Und an besonders sonnigen und hei├čen Tagen erweitert der K├╝chenchef das Angebot um Gr├╝ne So├če mit Rosmarinkartoffeln und verschiedene frische Salate, Quark- und Joghurtspeisen und eine grosse Kuchenauswahl.

An der Lavazza Kaffeebar gibt es kalte Soft-Drinks und Limonaden, hei├če und kalte Kaffe-Getr├Ąnke wie Eiskaffee, Eiskakao und Eisorange sowie eine grosse Auswahl an Teesorten und das Sch├Âller Eissortiment. Vom Fass wird R├Âmer Pils, Henninger Radler, Sch├Âfferhofer Weizen hell und Rapps Apfelwein gezapft. Komplettiert wird das Erfrischungssortiment mit Brentanospecials "Hugette, Erdbeerbowle und Aperol Spritz".

>> Mehr ├╝ber den Brentano Garten (weitere Bilder, Kulinarische Highlights, Anfahrt & ├ľffnungszeiten) gibt es hier.

Zur Buchscheer, Frankfurt-Sachsenhausen

Eine der ├Ąltesten Apfelweinwirtschaften Frankfurts, die Buchscheer, liegt in Frankfurt-Sachsenhausen direkt am Park Louisa. Gegr├╝ndet wurde das Traditions-Gasthaus mit dem sch├Ânen Sommergarten im Jahre 1876 von Adam Theobald. In nunmehr 5. Generation begr├╝├čt Familie Theobald ihre G├Ąste, um diesen ein gutes St├╝ck Frankfurter Tradition zu bieten.

Die K├╝che bereitet die hessischen Speisen stets in handwerklicher Tradition frisch zu, wie z.B. der hausgemachte Kartoffelbrei, die Bratkartoffeln aus frischen Kartoffeln oder die Gr├╝ne So├če. Auf der Speisekarte finden sich alle Frankfurter Klassiker wie Handk├Ąs' und Spundek├Ąs' und Sachsenh├Ąuser Schneegest├Âber, Haspel, Rippchen mit Kraut, Rindswurst von Gr├Ąf V├Âlsing, Haxe und Sch├Ąufelchen sowie die Gr├╝ne So├če mit Eiern, Fisch oder Fleisch. Zudem gibt es eine wechselnde Wochenkarte mit Tagesgerichten, darunter Frikadellen, Wurstsalat und Schnitzelvariationen. Und es gibt saisonale Speisen wie Pfifferlinge, Wild, Spargel oder Gans.

Damals wie heute wird der Apfelwein in der Buchscheer ausschlie├člich selbst gekeltert. Wie das geschieht, k├Ânnen die G├Ąste in der Kelterzeit im September/Oktober selbst miterleben. F├╝r das St├Âffche verwendet der Keltermeister ausgesuchtes Streuobst der umliegenden Landschaften, d.h. aus der Wetterau, dem Taunus, dem Odenwald, dem Spessart und nicht zuletzt aus den nahe liegenden G├Ąrten. Die vielen Sorten Buchscheer-Apfelweine sind deshalb ausgesprochene Naturprodukte: erntefrisch, selbstgekeltert und herbstvergoren. Geschmackliche Unterschiede in Fruchtigkeit, Herbe und Alkoholgehalt sind von Fass zu Fass m├Âglich und auch gewollt.

>> Mehr ├╝ber Zur Buchscheer (weitere Bilder, Kulinarische Highlights, Anfahrt & ├ľffnungszeiten) gibt's hier.

Zum Schwan, Frankfurt-H├Âchst

Der Frankfurter Stadtteil H├Âchst hat schon immer eine ausgepr├Ągte Kneipen-Kultur und ausgehfreudige Menschen. Diese sind seit Dezember 2015 um ein altes Wirtshaus in neuem Glanze im Herzen der H├Âchster Altstadt, direkt auf dem H├Âchster Schlossplatz, reicher: dem Gasthaus Zum Schwan mit seinem Schlosskeller, dem Schlosscaf├ę und der Event-Location im Schlossplatzpark, gef├╝hrt vom bekannten Frankfurter Gastronom Holger H├Ąuser.

Der Schwan bietet beste gutb├╝rgerliche K├╝che mit Frankfurter Spezialit├Ąten in uriger Gasthaus-Atmosph├Ąre mit gem├╝tlichem Schankraum und Raucherzimmerchen oder auf der Sonnenterrasse direkt am Haus mit Blick auf den Schlossplatz und in unmittelbarer N├Ąhe zum Mainufer und zum Neuen Theater H├Âchst.

Der K├╝chenchef serviert Klassiker wie Bratwurst mit P├╝ree, Rinder-Rouladen mit Rotkohl oder Frikadelle mit Kartoffelsalat. Auch gibt es ein w├Âchentlich wechselndes Mittagsmen├╝ (z.B. die Tomatencremesuppe mit frischem B├Ąrlauch vorweg, die Spinatkn├Âdel mit Pilzragout und Parmesan oder das Pfefferrahm-Schnitzel mit Bratkartoffeln und Beilagensalat hinterher) sowie saisonale Spezialit├Ąten (Spargel oder Pfifferlinge) und Festmen├╝s f├╝r die Feiertage (Zanderfilet in Wei├čweinso├če mit Risotto und Zuckerschoten, Lammkeule in Rosmarinjus mit Schnippelbohnen und Kartoffelgratin). Sehr zu empfehlen sind das Kalbsschnitzel oder das Wiener Schnitzel mit hausgemachter Gr├╝ner So├če - oder der H├Âchster Schweinebraten. Die Zutaten kommen direkt vom H├Âchster Wochenmarkt. Neben tollen Wei├č- und Rotweinen auf hohem Niveau zu attraktiven Preisen aus der Weinkellerei H├Âchst gibt es auch etwas in Frankfurt Einmaliges: einen Apfelwein der Saftschmiede Neuenhain, der bereits Auszeichnungen gewonnen hat.

>> Mehr ├╝bers Gasthaus Zum Schwan (weitere Bilder, Kulinarische Highlights, Anfahrt & ├ľffnungszeiten) gibt's hier .

Frankfurter Hof, Wiesbaden-Nordenstadt

Der Frankfurter Hof in Wiesbaden-Nordenstadt hat eine lange Geschichte. Mit keinem geringeren als Konrad Binding gr├╝ndete Christian Lind in den 60iger Jahren des 19. Jahrhunderts eine kleine Brauerei in Nordenstadt. 1870 folgte die Gr├╝ndung der Gastst├Ątte. 1890 wurde das Gartenlokal er├Âffnet, 1925 eine Metzgerei, 1971 die "Bembelstubb" und 1999 das "Kabeusje" (der Gew├Âlbekeller im Frankfurter Hof). Frank und Marianne Sprenger f├╝hren das Lokal seit 1993┬á in der 5. Generation als Familienbetrieb weiter.

Die K├╝che bietet hessische, regionale und gutb├╝rgerliche K├╝che. Insbesondere hessische Schmankerl aus Urgro├čomas Rezeptbuch pr├Ągen die Speisekarte. Sehr beliebt und zu empfehlen sind der hausgemachte ├äppelwoi und der "Handk├Ąs' mit verschiedenen Dressings, den die K├╝che ebenso in verschiedenen Variationen anbietet wie die "Schuudeh├Ąppcher" (hessische Tapas). Und zum hausgemachten Apfelwein passen nat├╝rlich die hessischen Spezialit├Ąten wie Frankfurter Gr├╝ne So├če, Tafelspitz, Rippche mit Sauerkraut, oder Ahle Worscht und Spundek├Ąs' am Besten. F├╝r die Weinliebhaber gibt es eine gut sortierte Weinkarte.

Sehr sch├Âne Feierm├Âglichkeiten f├╝r Geburtstage, Hochzeiten oder Firmenevents bieten sich im Kabeusje - dazu kann man eigens zubereitete Buffets bestellen. Und um den G├Ąsten auch ein St├╝ck hessische Tradition nach Hause zu bringen zu k├Ânnen, kann man im Online Gourmet-Bembel-Shop eine Auswahl an typisch hessischen Spezialit├Ąten und Accessoires bestellen.

>> Mehr ├╝ber den Frankfurter Hof (weitere Bilder, Kulinarische Highlights, Anfahrt & ├ľffnungszeiten) gibt es hier .

Zum wei├čen Ro├č, Wiesbaden-Naurod

In Wiesbaden-Naurod, am Fu├če des Kellerskopf zwischen Niedernhausen und Wiesbaden gelegen, liegt das Traditionslokal Zum weissen Ross. Das rustikal und gem├╝tlich eingerichtete Gasthaus von Rainer Emmel ist Treffpunkt f├╝r Jung und Alt und das Zentrum des Dorflebens - und zeugt von der besonderen Nauroder Gastfreundschaft.

Die ganzj├Ąhrliche Speisekarte bietet traditionell Bew├Ąhrtes wie Schnitzelgerichte mit Pommes Frittes und Salat, Frankfurter Gr├╝ne So├če mit Ei & Kartoffeln, eine Reihe an Vespergerichten mit deftigem Bauernbrot, Rumpsteak, Kotelett oder grobe Bratwurst - eben bodenst├Ąndige Hausmannskost. Ein Klassiker ist der Original H├╝ttenberger K├Ąse. Und ein weiteres Highlight: Jeden Freitag von 11.30 - 14.00 Uhr serviert man im Ro├č Backfisch mit Kartoffelsalat.

Zu allen Gerichten gibt es Weine aus der Rheingau-Region, diverse Biere vom Fass und aus der Flasche sowie den selbstgekelterten Apfelwein der Kelterei Emmel / Kelterei Emmel.

>> Mehr ├╝ber das Zum wei├čen Ro├č (weitere Bilder, Kulinarische Highlights, Anfahrt & ├ľffnungszeiten) gibt es hier .

Altstadtkneipe B├Ąckerbrunnen, Wiesbaden-Innenstadt

Die Altstadtkneipe B├Ąckerbrunnen mit historischem Ambiente liegt im Herzen von Wiesbaden und l├Ądt mit einem tollen Au├čenbereich, Biergarten und lauschigen Pl├Ątzen nicht nur zum Apfelwein trinken ein. Seit 30 Jahren gilt im B├Ąckerbrunnen das Motto: "Hier wird noch richtig gekocht!" - und das wird von Brunnen-Wirt Patrick Dieterich und seinem Team in zweiter Generation weiter gelebt.

Seit 30 Jahren gilt im B├Ąckerbrunnen das Motto: "Hier wird noch richtig gekocht!" - und das wird von Wirt Patrick Dieterich und seinem Team in zweiter Generation weiter gelebt. Die K├╝che bietet einiges: deftige Hessische Spezialit├Ąten rund um die Gr├╝ne So├če, diverse Salate, Schnitzel-Variationen vom Schwein oder der Pute, Rumpsteak und gegrillter Backfisch oder Tintenfischringe. Zur Speisekarte geht es hier! Hinzu kommen Gerichte f├╝r den kleinen Hunger sowie eine wechselnde Saisonkarte (zur jeweiligen Saison gibt es im B├Ąckerbrunnen nat├╝rlich lecker Matjes, Spargel, Gri So├č, Pfifferlinge und Gans). Im B├Ąckerbrunnen trinkt man Apfelwein vom Fass, Biere und Weine.

>>
Mehr ├╝ber den B├Ąckerbrunnen (weitere Bilder, Kulinarische Highlights, Anfahrt & ├ľffnungszeiten) gibt es┬áhier.

Hinkelhaus, Wiesbaden-Auringen

Die┬áTraditionsgastst├Ątte Hinkelhaus im idyllischen Wiesbaden-Auringen lockt nicht nur Ausfl├╝gler und Touristen in der Umgebung an, sondern auch viele Stammg├Ąste und Freunde des Hauses und Familienbetriebes der Familie Rieser.

Die K├╝che bietet das ganze Jahr ├╝ber allerhand hessische Spezialit├Ąten: Bratwust mit Sauerkraut, Handk├Ąs' mit Musik, Rindfleichs├╝lze mit Frankfurter Gr├╝ner So├če oder Wurstsalat mit hausgemachten Bratkartoffeln. Hinzu kommen klassisch zubereitete Gerichte vom Schwein, Kalb oder Rind oder saisonale Leckereien wie Pfifferlinge, Spargel, Wild oder Gans. Nat├╝rlich darf im Hinkelhaus die H├Ąhnchenkarte (mit Wiener Backh├Ąhnchen, Brath├Ąhnchen oder H├Ąhnchen-Cordon Bleu) nicht fehlen! Au├čerdem locken Aktionstage: Montags ist Schnitzeltag (9,50 Euro mit Beilagen), Mittwochs Rumpsteaktag (15,50 Euro mit Beilagen) und Dienstags gibt es das beliebte Hessenbuffet mit Ebbelwoi ÔÇ×Sovill enei gehtÔÇť (von 18 bis 21 Uhr). Zur Verdauung kann aus den hausgemachten "Hinkelh├Ąuser Obstbr├Ąnden" gew├Ąhlt werden.

>> Mehr ├╝ber die Gastst├Ątte Hinkelhaus (weitere Bilder, Kulinarische Highlights, Anfahrt & ├ľffnungszeiten) gibt's hier.

Hauzelhof, Hofheim-Wallau

Leckere regionale K├╝che mit mediterranem Einschlag, restaurierter Fachwerk-Charme und gem├╝tliches Licht sowie Apfelweine und Weine aus der Rheingau- und Rheinhessen-Region - das ist der Hauzelhof im Hofheimer Ortsteil Wallau, dessen Tradition bis 1701 zur├╝ckreicht.

Die K├╝che bietet Ebbes f├Ąr Vorneweg (Zuchinisuppen, Handk├Ąs mit Musik, alternativ Mediterraner Handk├Ąs, oder hessischen Wurstsalat), Schnitzel (aller Arten mit allerlei dabei) und Ebbes uffem Stoa gebacke (diverse Flammkuchen). Au├čerdem gibt es Noch so en Zeuch (Frikadellen, Burger, Garnelen, Rumpsteak), Grie Zaisch f├╝r Veggedarier (Salatvariationen mit und ohne Fleisch und Fisch), was f├Ąr die Kinner (K├Ąsesp├Ątzle) und was f├╝r Hinnedruff (Schoko-Malheur und Hei├če Liebe). Und die Theke bietet Legger Faust Bier, Ebbelwoi, Wallauer Calvados unn Woi aus Rheinhesse unn aus de Geschend.

Im Sommer l├Ądt der gem├╝tliche Biergarten, in dem auch Grill-Events stattfinden, zum Verweilen und Genie├čen ein. Themenabende wie das Donnerstags-Special mit Gerichten, die es sonst net gibbt, oder saisonalen Gerichten runden das vielf├Ąltige und attraktive Angebot ab. Freitags ist Burger-Time. Zus├Ątzlich zur normalen Karte gibt es viele leckere Burgervarianten: von klassisch bis hin zum Wildschweinburger!! Mit viel Liebe zum Detail wurde hier ein Ort geschaffen, an dem man ganz exklusiv in kleiner und gr├Â├čerer Runde, eine gelungene Veranstaltung erleben kann.

>>
Mehr ├╝ber den Hauzelhof (weitere Bilder, Kulinarische Highlights, Anfahrt & ├ľffnungszeiten) gibt es hier.

Alter Hof, Hofheim-Wallau


Der Alte Hof in Hofheim im Taunus dessen Geschichte zur├╝ckreicht bis 1339, liegt im alten Ortskern von Wallau vor den Toren Wiesbadens und Frankfurts. Es l├Ądt ein zum Stadtbummel durch die historische Altstadt, zu Wanderungen durch den Taunus oder in den Rheingau, oder zum Besuch der Landeshauptstadt, der Mainmetropole oder des Mainzer Rheinufers. Seit 2010 f├╝hrt der bekannte Hotelier Thorsten Fein das Haus und hauseigene Hotel, das neben dem Restaurantbereich (der durch eine Kombination aus moderner Einrichtung, dem uralten Kachelofen und Natur besticht) auch ├╝ber eine Weinstube und ein Gartenlokal mit Biergarten sowie einen Veranstaltungraum verf├╝gt. Ein besonderes Highlight ist der ├╝ber 700 Jahre alte Weinkeller im Gew├Âlbe des Anwesens, in dem der Wein gelagert und auch bei Weinproben verkostet wird.

Um ihren G├Ąsten den Besuch im "Alten Hof" schmackhaft zu machen, k├╝mmern sich der Hotelier zusammen mit dem Chefkoch Mathias Kretschmer und Restaurant-Leiterin Pia Wilhelmy um das leibliche Wohl der Besucher. Im "Alten Hof" gibt es gutb├╝rgerliche deutsche K├╝che auf h├Âchstem Niveau. "Von der Linsensuppe bis zur Lammhaxe haben wir alles im Angebot", so Thorsten Fein. Die K├╝che wird von Zulieferern aus der Region mit Gem├╝se, Fisch und Fleisch versorgt.

Die Speisekarte bietet einige Klassiker: Tafelspitzsuppe mit Wurzelgem├╝se oder Handk├Ąs' mit Musik, das Original "Wiener Schnitzel", die Kalbsleber "Berliner Art" oder das Argentinische Rinderfiltet, oder ein Filet vom Bach-Saibling oder vom Zander. Und f├╝r die Kleinen gibt es eine Kinderkarte. Je nach Saison gibt es im Mai und Juni Spargel, im Oktober Wild und im November und Dezember frische Martinsgans. Qualit├Ątsweine aus den Hochheimer Weing├╝ter n "Lindenhof", "K├╝nstler" und "Petry" sowie feinste Tropfen aus Italien und Spanien, "Schmucker-Bier" und "Hochst├Ątter Apfelwein" bieten die passende geschmackliche Vielfalt zur K├╝che, die schlie├člich auch leckere Desserts (Mousse au Chocolate, gebackene Apfelringe oder Creme Brulee) serviert - oder eine Auswahl an Obstbr├Ąnden und Kaffeespezialit├Ąten.

>> Mehr ├╝ber den Alten Hof (weitere Bilder, Kulinarische Highlights, Anfahrt & ├ľffnungszeiten) gibt es hier.

Der Gr├╝ne So├če-Tag mit Weltrekordversuch

Die Gr├╝ne So├če spielt in Frankfurt eine kulinarische Hauptrolle. So gibt es jedes Jahr im Mai das Gr├╝ne So├če Festival, bei dem sich die K├╝chen der angesagten Apfelweinlokale im "beste Gr├╝ne So├če zubereiten" messen und am Ende eines gro├čartigen Wettbewerbs ein Sieger gek├╝rt wird. Dieses Jahr aber treiben es die Frankfurter noch gr├╝ner: Das besondere Ereignis, dem die ganze Stadt entgegenfiebert, ist der Gr├╝ne So├če-Tag am 22. Juni 2017. An diesem Tag m├╝ssen 231.775 Portionen Gr├╝ne So├če gegessen werden, damit Frankfurt den ersten Gr├╝ne So├če Wettessen-Weltrekord aufstellt. Restaurants, Firmen, Kantinen, Gesch├Ąfte, Theater und Museen, Bildungseinrichtungen und viele mehr sind aufgerufen, diesen besonderen Tag mit zu gestalten und die kulinarisch-kulturelle Plattform f├╝r die Main-Metropole zu bieten. Vollends gr├╝n wird Frankfurt dann ab Anbruch der D├Ąmmerung: Dann erstrahlen viele Geb├Ąude, darunter der ber├╝hmte R├Âmer, die futuristische Architektur des MyZeil und einige Wolkenkratzer in frischem Kr├Ąutergr├╝n.

>> Mehr ├╝ber den┬áGr├╝ne So├če-Tag in Frankfurt gibt es auf der Homepage oder im Facebook-Event.

    R├╝ckblick: Das Gr├╝ne So├če-Festival in Frankfurt

    Der gl├╝ckliche Gewinner des 10. Gr├╝ne So├če Festivals (13. bis 20. Mai 2017) steht fest ÔÇô das Tourismus-Trio der Stadt Frankfurt hat es im achten Anlauf geschafft, den Titel der ÔÇ×Besten Gr├╝nen So├čeÔÇť zu holen. Die So├če, die sich gegen die sechs anderen Finalisten von Apfelwein Wagner, Gasthaus Zum Einhorn, Landwehrst├╝bchen, Waldgasthof Gundelhard, Zum Lahmen Esel und dem Restaurant Kastanie durchsetzen konnte, kommt aus der K├╝che des Grandhotel Hessischer Hof. Den zweiten Platz belegte der Apfelwein Wagner, auf dem dritten Platz landete die So├če vom Gasthaus Zum Einhorn. Das Trio, bestehend aus Stadtrat Markus Frank, Thomas Feda (Gesch├Ąftsf├╝hrer Tourismus + Congress GmbH Frankfurt am Main) und Eduard Singer (Generaldirektor Hessischer Hof), hatte sich bereits in der Er├Âffnung am 13. Mai f├╝r das Kr├Ąuterfinale qualifiziert. Markus Frank sagt: ÔÇ×Unser Trio hatte beim diesj├Ąhrigen Festival ein besonders gutes Gef├╝hl, die G├Ąste von unserer Gr├╝nen So├če ├╝berzeugenzu k├Ânnen. Dass es uns am Ende tats├Ąchlich gelungen ist, macht uns extrem stolz.ÔÇť

    An 8 Abenden hatten 49 K├Âchinnen und K├Âche aus Frankfurt und dem Rhein-Main im Festivalzelt auf dem Ro├čmarkt ihre Kr├Ąuter-Koch-K├╝nste unter Beweis gestellt und ihre Gr├╝ne So├če pr├Ąsentiert. Das Publikum hat jeden Tag einen Tagessieger gew├Ąhlt, begleitet wurde der Wettbewerb von einem Rahmenprogramm mit Gastk├╝nstlern aus Comedy, Kabarett und Musik.

    >> Mehr ├╝ber das Gr├╝ne So├če-Festival gibt es auf der Homepage oder Facebook-Fanpage.

    Zum Stadtguide geht es hier...

    Noch mehr Locations zum Essen & Trinken in Frankfurt gibt es im stadtleben.de-Stadtguide.

    Schaut mal vorbei ...hier sind weitere stadtleben.de-Tipps

    Restaurant

    Fr├╝hst├╝cken & Brunchen in Frankfurt

    Wein trinken in Frankfurt

    Burger Essen in Frankfurt

    Kulinarische Weltreise durch Frankfurt

    Fr├╝hst├╝cken & Brunchen in Wiesbaden

    Wein trinken in Wiesbaden

    Wein trinken im Rheingau

    Wein trinken in Rheinhessen

    Und zum Schluss seid Ihr gefragt!

    Haben wir eine Location vergessen oder kennt ihr einen absoluten Geheimtipp, den wir auch vorstellen müssen?!

    Schreibt uns Anregungen und W├╝nsche mit dem Betreff "Gr├╝ne So├če essen in Frankfurt" oder "Gr├╝ne So├če essen in Wiesbaden" an redaktion@stadtleben.de!

    Wir freuen uns ├╝ber euer Feedback!

    Jetzt ist es an Euch, alle auszuprobieren und Eure Lieblings-Gr├╝ne Sosse in Frankfurt und Wiesbaden zu finden! Wir w├╝nschen Euch viel Freude beim Durchprobieren. Euer stadtleben.de-Team.

    WISSENSWERTES rund um die Gri So├č'

    Die Frankfurter Gr├╝ne So├če ist DAS hessische Nationalgericht - bestehend aus den sieben Kr├Ąutern Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpernelle, Sauerampfer und Schnittlauch. Und weil es sich dabei um eine Art hessisches Heiligtum handelt, hat fast jede/r K├╝chenchef/in sein/ihr ganz eigenes Rezept f├╝r die Zubereitung, das unter h├Âchster Geheimhaltungsstufe steht und um keinen Preis der Welt preisgegeben wird. Und so ist die So├če mal dunkel- und ma hell-gr├╝ner, mal cremiger und mal fl├╝ssiger, mal und mal. Aber: Egal ob klassisch mit gekochten halben Eiern und Salzkartoffeln, ob zum "Frankfurter Schnitzel" oder zum Seelachs mit Bratkartoffeln, oder in welcher Kombination auch immer - Gr├╝ne So├če schmeckt einfach immer k├Âstlich! Frisch anger├╝hrt wird sie meist ab Gr├╝ndonnerstag bis zum Herbst, wenn alle Kr├Ąuter bl├╝hen; aber gegessen wird sie das ganze Jahr hindurch - und das am Liebsten mit Apfelwein und in hessischer Wirthausatmosph├Ąre.

      Unterhaltung